zum Inhalt

Bachelorstudium Industrial Design scionic®

Die Studienrichtung Industrial Design konzentriert sich auf die Gestaltung und Entwicklung von seriellen, innovativen Produkten.
Industrial DesignerInnen arbeiten im Spannungsfeld von Mensch, Technik, Technologie, gesellschaftlichen Trends und strategischer Produktpositionierung.
Dementsprechend vermittelt das Bachelorstudium technisches, konstruktives, materialtechnologisches, strategisches  und marketingseitiges Wissen und fördert die gestalterisch-künstlerische Innovationskraft als Basis für den späteren Beruf als DesignerIn.

Im Berufsumfeld ist Industrial Design Motor und essenzieller Bestandteil professioneller und nutzerorientierter Produktentwicklung, bietet aber auch Betätigungsfelder in den Beratungsbereichen Innovationsstrategie und Marketing.
Mit einem Schwerpunkt auf der Verbindung von ID zur digitalen Vernetzung eröffnen sich zudem neue Perspektiven in der Technologiebranche.

Abschluß BSc (Bachelor of Science)
Die Studienrichtung Industrial Design konzentriert sich auf die Gestaltung und Entwicklung von seriellen, innovativen Produkten.

Berufsfelder
scionic® an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung bildet die Grundlage für ein professionelles, zukunftsorientiertes Berufsleben als GestalterIn von (seriellen) Produkten und Prozessen, vor allem aber von strategischen Innovationen.

© Lukas Hofpointner
© Dominik Diensthuber
© Lisa Klingersberger
© Lara Strauss, Lisa Reichardt und Verena Ernst

Leitung
Univ.-Prof. Mag.art. Mario Zeppetzauer

Kontakt

Brigitta Haiböck
brigitta.haiboeck@ufg.at
T: +43 (0)732 7898 2250
F: +43 (0)732 7898 82250

Kunstuniversität Linz
Abteilung Industrial Design scionic®
Hauptplatz 6
4010 Linz | Austria