zum Inhalt

Aktuelles

Lehrgang Kunst- & Kulturmanagement

Bewerbung: 7. August bis 30. Oktober 2017 Linz

KUPF und BFI OÖ bieten einen berufsbegleitenden Lehrgang zu Kunst- & Kulturmanagement an

Anspruch ist die qualitätsvolle Weiterbildung von Menschen, die im Kunst- & Kulturbetrieb arbeiten und Verantwortung übernehmen. TeilnehmerInnen werden mit wirtschaftlichen, organisatorischen und inhaltlichen Herausforderungen des Kulturbetriebs vertraut gemacht. Ökonomische und gesellschaftliche Dynamiken, die auf den Kulturbetrieb wirken, werden in ein modernes Bildungsangebot aufgenommen. 

Zielgruppe sind bestehende und auch zukünftige MitarbeiterInnen im institutionellen wie freien Kulturbetrieb, unabhängig von der jeweiligen Kunst-/Kultursparte. Angesprochen sind MitarbeiterInnen auf allen Ebenen – von der Kulturvermittlung bis zur Kunstproduktion, von der Buchhaltung bis zur Geschäftsführung, von der Kuration bis zur Leitung. Weiters steht der Lehrgang interessierten Kulturschaffenden sowie VereinsmitarbeiterInnen offen. Es ist keine akademische Vorbildung nötig. Bevorzugt werden erwachsene TeilnehmerInnen, die bereits Erfahrung im Kulturbetrieb sammeln konnten.

der Lehrgang findet von Dezember 2017 bis Juni 2018 statt.

Am Donnerstag, 21. September 2017, findet um 17.00 Uhr eine Informationsveranstaltung im OÖ Kulturquartier (Konferenzraum D), OK-Platz 1, 4020 Linz statt.

VeranstalterInnen: KUPF und BFI OÖ
Finanziell unterstützt wird der Lehrgang von der Arbeiterkammer OÖ.
UnterstützerInnen sind forum - Kunstuniversität Linz, die Stadt Linz und das Land Oberösterreich.

Lehrgang Kunst- & Kulturmanagement