zum Inhalt

Anerkennungen Lehramtsstudium Sekundarstufe (Allgemeinbildung) Cluster Mitte

Anerkennung von Vorstudien an der Kunstuniversität Linz:

Es können Lehrveranstaltungen anerkannt werden, die an einer postsekundären Bildungseinrichtung, also Universitäten, Pädagogischen Hochschulen, Akademien, Fachhochschulen oder vergleichbaren Institutionen erfolgreich absolviert wurden.

Es muss eine Gleichwertigkeit (Inhalte der Lehrveranstaltungen und  ECTS) der absolvierten Lehrveranstaltungen mit denen aus dem Sekundarstufencurriculum (Cluster Mitte) gegeben sein.

Die Anerkennung von Lehrveranstaltungen wird an der Institution beantragt, an der die Erstzulassung erfolgt ist.

* Fachspezifische Anerkennungslisten (siehe rechts "Anerkennungsformulare Lehramtsstudium Sekundarstufe (Allgemeinbildung) Cluster Mitte"):

- In diese Liste werden diejenigen Lehrveranstaltungen eingetragen, die an einer postsekundären Bildungseinrichtung positiv absolviert wurden und die anerkannt werden sollen.

 

* Vorzulegen sind:

- Die ausgefüllte Anerkennungsliste

- Nachweis der erfolgreich absolvierten Lehrveranstaltungen (Abschrift der Studiendaten, Lehrveranstaltungszeugnis)

- Beschreibung der Inhalte der erfolgreich absolvierten Lehrveranstaltungen, um eine Gleichwertigkeit feststellen zu können (z. B. Inhaltsnachweise in Form von Studienplänen, Modulbeschreibungen, Weblinks..)

 

Äquivalenzen alter/neuer Studienplan:

Diplomstudium BE / Bachelorstudium BE

Diplomstudium MG / Bachelorstudium MG

Diplomstudium TG / Bachlorstudium TG (2016), auslaufend

Diplomstudium WE / Bachelorstudium WE (2016), auslaufend

Bachelorstudium TG (2016) / GTT 2017

Bachlorstudium WE (2016) / GTT 2017

 

Absolventen der Primarstufe (Bachelor für  NMS)

Liste der jeweiligen Lehrveranstaltungen, die Absolventen der Primarstufe (Bachelor für  NMS) zusätzlich absolvieren müssen.

 

 

 

Anerkennungen allgemein

Anerkennung von Vorstudien an der Kunstuniversität Linz:

 

Es können Lehrveranstaltungen anerkannt werden, die an einer postsekundären Bildungseinrichtung, also Universitäten, Pädagogischen Hochschulen, Akademien, Fachhochschulen oder vergleichbaren Institutionen erfolgreich absolviert wurden.

 

Es muss eine Gleichwertigkeit (Inhalte der Lehrveranstaltungen und ECTS) der absolvierten Lehrveranstaltungen mit denen aus dem betreffenden Curriculum gegeben sein.

 

* Anerkennungsformulare (siehe rechts "Formulare -> Anerkennungsformular"):

- In diese Liste werden diejenigen Lehrveranstaltungen eingetragen, die an einer postsekundären Bildungseinrichtung positiv absolviert wurden und die anerkannt werden sollen.

 

 

* Vorzulegen sind:

- Das ausgefüllte Anerkennungsformular inkl. Unterschrift der/des StudienadministratorIn, die die Gleichwertigkeit bestätigt

- Nachweis der erfolgreich absolvierten Lehrveranstaltungen (Abschrift der Studiendaten, Lehrveranstaltungszeugnis)

Wenn möglich:

- Beschreibung der Inhalte der erfolgreich absolvierten Lehrveranstaltungen, um eine Gleichwertigkeit feststellen zu können (z. B. Inhaltsnachweise in Form von Studienplänen, Modulbeschreibungen, Weblinks..)

 

Bitte beachten Sie auch die Beglaubigungsbestimmungen fremdsprachiger Zeugnisse und die Erläuterungen zur Anerkennung von Prüfungen-> siehe downloads rechts

 

Antrag auf Verringerung des Stundenausmaßes der freien Wahlfächer wegen ÖH-Tätigkeit

StudienadministratorInnen

Gegenverrechnungen

alter auf neuer Studienplan:

Gegenverrechnung - Bachelor Grafik-Design und Fotografie / 11.12.2013

Gegenverrechnung - Bachelor textil.kunst.design / 30.10.2012

Gegenverrechnung - Master textil.kunst.design / 30.10.2012

Die im folgenden angeführten Gegenverrechnungstabellen der Studienpläne Architektur (Diplomstudium / Bachelor-Masterstudium) sind Richtlinien, die die Studienadministration der Studienrichtung ihren Entscheidungen für die individuell vorgenommene Gegenverrechnung zugrunde zu legen hat. 

Gegenverrechnung - Architektur 2. Abschnitt für Studenten im alten Studienplan / 11.11.2010

Gegenverrechnung - Bachelor Architektur 20.05.2008

Gegenverrechnung - Master Architektur 20.05.2008

 

Gegenverrechnung - Bachelor raum&designstrategien / 30.10.2007

Gegenverrechnung - Master raum&designstrategien / 30.10.2007

 

Gegenverrechnung - Diplomstudium Mediengestaltung:
Bachelorstudium Zeitbasierte und Interaktive Medien
Masterstudium Zeitbasierte Medien
Masterstudium Interface Culture und
Masterstudium Medien-, Kunst- und Kulturtheorien / 20.12.07

 

Gegenverrechnung - Industrial Design Bachelor / 30.11.06

Gegenverrechnung - Architektur / 14.02.06 

Gegenverrechnung - Bildende Kunst / 18.10.06

Gegenverrechnung - Industrial Design / 15.12.04

Gegenverrechnung - Keramik / 3.11.03

Gegenverrechnung - Lehramt - Allgemeine Übergangsbestimmungen - Allgemeine Pädagogik / 17.12.02

Gegenverrechnung - Lehramt Bildnerische Erziehung / 6.7.04

Gegenverrechnung - Lehramt Textiles Gestalten / 6.7.04

Gegenverrechnung - Lehramt Werkerziehung / 6.7.04

Gegenverrechnung - Mediengestaltung Audiovisuelle Gestaltung / 3.11.03

Gegenverrechnung - Mediengestaltung Grafikdesign und Fotografie / 18.12.03

Gegenverrechnung - raum&designstrategien / 9.5.05

Gegenverrechnung - TEXTIL/KUNST&DESIGN / 9.1.06