zum Inhalt

Archiv

splace – Faltposter soeben erschienen!

splace – das Online-Magazin der Kunstuni Linz

Mit dem jährlich erscheinenden Online-Magazin splace hat die Kunstuniversität Linz
ein neues, experimentelles Digitalformat für Tablets entwickelt.
splace 01 beleuchtet das Thema Raum in seinen unterschiedlichen Facetten:
vom Raum als zentraler Kategorie der Kunst bis hin zum geopolitischen und sozialen Raum.

Zur aktuellen Ausgabe erschien jetzt das splace-Faltposter -
die analoge Kostprobe zum Anlesen einiger Artikel aus dem splace-magazine.
Das Faltposter liegt an allen drei Standorten der Kunstuniversität Linz zur freien Entnahme auf.
Plakatgestaltung: Victoria Tanczos

Besuches Sie mit Ihrem iPad oder Android Tablet www.splace-magazine.at,
um das explorative Kunst-Magazin der Kunstuni Linz zur Gänze zu lesen.
Die zweite Ausgabe ist bereits in Vorbereitung und wird im Januar 2016
in der Kunstuniversität präsentiert – dann wird es auch die Desktop-Version
des digitalen Magazins geben.

Viel Vergnügen beim Lesen, Sehen, Hören und Interagieren mit splace wünscht die splace Redaktion.

Von links nach rechts: Marianne Pührerfellner (User Experience), Tina Frank (Art Direktion)

splace; Fotos © Jürgen Grünwald