zum Inhalt

Archiv

STOFFKOLLEKTION

7. Dezember 2016, 18.00 Uhr Domgasse 1, Galerie im EG

Die Abteilung textil·kunst·design lädt zur Katalogpräsentation.

Über einen Zeitraum von 2 Semestern (WS 2015 - SoSe 2016) haben Studierende der Abteilung textil·kunst·design an einem Projekt teilgenommen, das sich dem Textildesign widmete. Diese, auf mehreren Ebenen angesiedelte Aufgabe, umfasste neben der Musterrecherche und der Erstellung eigener Designs, vor allem die inhaltliche Anbindung an Produktionstechnologien. So wurden Entwürfe ganz spezifisch auf ihre Produktionstechnik hin ausgerichtet, wodurch die Farbgebung, detailierte Ausarbeitung, Rapportierung und Gesamtkonzept einen ganz wesentlichen Einfluss auf die jeweiligen Kollektionen hatten.

Die Endprodukte zeigen ein großes Spektrum an individuell entwickelten Musterungen, die in ihren Anwendungsbereichen keinerlei Zuordnung erfahren, also in ihrer Interpretation frei von Funktion sind.
 Keines der Kunstwerke wurde bisher ausgeführt, die Publikation dient neben der persönlichen Dokumentation künstlerischer Praxis, als Kollektionssammlung und kann in Zukunft Firmen, die sich in Jacquardtechnik, Digitaldruck, Siebdruck oder Schaftweberei spezialisiert haben, als Vorlage und Archiv dienen.

Die einzelnen Designs zeigen eine Auswahl der individuellen Kollektionen. Der dynamische Prozess der Weiterentwicklung der Themen hat erst begonnen; die Überlegung einer Kooperation mit Firmen, zeigt die Brücke zwischen Forschung und kreativer Umsetzung an der Kunstuniversität Linz und der industriellen Produktion und Vermarktung.

Teilnehmerinnen:
Daniela Aleman Espinosa, Christine Gunzer, Silke Messemer, Vanessa Pichorner, Nathalie Pelet, Adrienn Pomper

Kataloggestaltung: Daniela Aleman Espinosa, gedruckt mit Unterstützung der Kunstuniversität Linz

Betreuung: Gilbert Bretterbauer, Christiane Reiter-Zaman

Plakat