zum Inhalt

Archiv

donaukind

Eröffnung: 7. April 2017, 18.00 Uhr; Ausstellung bis: 7. Mai 2017 Produzentengalerie Passau, Ecke Bräugasse-Jesuitengasse 9, Passau

Arbeiten auf Papier und Leinwand

Robert Hübner, Abteilung Technik & Design / Werkerziehung, zeigt seine Arbeiten.

Zur Eröffnung liest Robert Hübner aus seinem Essay „Pan im Wasser“.

Öffnungszeiten: DO bis SO 15.00 bis 17.00 Uhr

Aufgewachsen und wohnhaft an der Donau in Oberösterreich zeigt Robert Hübner (Jahrgang1967) Malerei und Grafik mit direkten Bezügen zu seiner Affinität zu Wasser und Fluss: AlsBildermacher (sowie als Schwimmer und Ruderer) kann er sich der Faszination desWasserstromes nicht entziehen, der Inspiration und Energie liefert aber auch gefährlicheSogwirkung und destruktives Potential in sich trägt. Hübner erzählt von diesen fluidenEmpfindungen einerseits in großen Breitformaten, in denen er sattfarbige Wellenformationenwie eingefrorene Videosequenzen inszeniert, andererseits in fein strukturierten Zeichnungen.Manche dieser Grafiken könnten fragmentarische Naturstudien vom felsigen Ufer sein, andereerinnern an figural wirkende Fundstücke aus angeschwemmten Treibgut.

Robert Hübner
*1967, lebt und arbeitet in Leonding und Linz, OÖ
1985 Studium künstlerisches Lehramt, Kunsthochschule Linz, Diplom 1993
1993 – 1999 postgraduate Studium Visuelle Mediengestaltung
seit 1995 Mitarbeiter und Lehrender an der Kunstuniversität Linz
seit 2008 Leitung Künstlergruppe Parz, OÖ www.dieparzer.at
seit den 1990ern zahlreiche freie und angewandte Projekte in Grafik, Illustration, Bühne undInternet, u.a. für Die Fabrikanten, Theater des Kindes, Linz 09, etc.
seit 2007 Malerei, Grafik, Objektkunst, Teilnahme an Symposien und Ausstellungen in Österreich und im benachbartem Ausland.

Einladung donaukind.pdf

www.produzentengalerie-passau.de
www.roberthuebner.at

Bildausschnitt der Einladung

"red danube" © Robert Hübner

Uferschwemmgut © Robert Hübner