zum Inhalt

Archiv

SpielRaumStadt. Baukulturvermittlung für Kinder

30. März 2017, 18.00 Uhr afo Architekturforum Oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1, Linz

Die Abteilung Technik & Design / Werkerziehung lädt zum Gastvortrag von Turit Fröbe.

Kooperation der Abteilung Technik & Design / Werkerziehung der Kunstuniversität Linz und dem afo Architekturforum Oberösterreich.

Turit Fröbe hat ein Herz für Bausünden und arbeitet mit dem „liebevollen Blick“. Sie wertet mit ihrer STADTDENKEREI ganze Städte einzig und allein dadurch auf, dass sie die Wahrnehmung verändert und die Bürger entdecken lässt, was sie im Alltag übersehen, für selbstverständlich oder nicht betrachtenswert halten. Nun hat sie in Zusammenarbeit mit der Kindheitsforscherin und Professorin für Ästhetische Bildung, Kirsten Winderlich, und Studierenden der Universität der Künste ein Konzept entwickelt, mit dem sich LehrerInnen, ErzieherInnen und Eltern gemeinsam mit Kindern einen spielerischen Zugang zu Architektur und Städtebau schaffen können. Kern der Publikation, die Turit Fröbe vorstellen wird, ist ein Kartenspiel für Kinder von 5-99 Jahren. 

Dr. Turit Fröbe
ist Architekturhistorikerin und Urbanistin, hat in Marburg Kunstgeschichte und Klassische Architektur studiert, ein Masterstudium Europäische Urbanistik an der Bauhaus-Universität Weimar absolviert und an der Universität Hamburg promoviert. Seit 2005 arbeitet sie an der Universität der Künste Berlin als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang Architektur im Lehrgebiet Geschichte und Theorie der Architektur. Von Oktober 2015 bis März 2017 war sie ebendort als Gastprofessorin im Bereich Ästhetische Bildung tätig. Zu ihren Forschungs- und Interessensschwerpunkten gehören seit Jahren der Themenkomplex Stadt und Spiel sowie die Baukulturvermittlung. 2014 hat sie die STADTDENKEREI gegründet, mit der sie niedrigschwellige Partizipationsprojekte anbietet, die darauf abzielen, die Wahrnehmung der Bürgerinnen und Bürger zu verändern und auf diese Weise zu einer Aufwertung von Städten zu gelangen.

Die wichtigsten Publikationen

  • Turit Fröbe: Die Inszenierung eines Mythos. Le Corbusier und die Akropolis, Reihe Bauwelt Fundamente Nr. 157, Basel 2017
  • Turit Fröbe + Kirsten Winderlich (Hg.): SpielRaumStadt. Baukulturvermittlung für Kinder, Oberhausen 2017
  • Turit Fröbe (Hg.): Stadtdenker. Ein Spielraum für urbane Entdeckungen, Berlin 2014
  • Turit Fröbe: Die Kunst der Bausünde, Berlin 2013

Turit Fröbe; Foto © Philip Birau