zum Inhalt

Archiv

"Ich bin mehrere"

10. März 2017, 20.00 Uhr; Ausstellung bis 29. Oktober Geschichtliches Museum, Hauptplatz 5, 4300 St. Valentin

Ausstellung von Johann Jascha

Ein Künstler, der bereits seit den 1970er-Jahren mit seinen Ausstellungen in St. Valentin immer wieder das Publikum begeistert, ist Johann Jascha. Nach der Devise „ich bin mehrere“ zeichnete und malte Johann Jascha, schuf detailreiche Medaillen, war ein wichtiger Vertreter des Aktionismus in Österreich, verwunderte mit seinen Schreiaktionen das Publikum immer wieder auf's Neue und schuf eine Unzahl von interessanten „Kunst am Bau“ - Projekten, Film- und Tondokumenten sowie Fotosessions. Sein Lebenswerk wurde mit dem Oberösterreichischen Landeskulturpreis für Bildende Kunst 2013 ausgezeichnet.

Die Sonderschau präsentiert die neuesten Entwicklungen des Künstlers, bei denen es sich einerseits um einen Zyklus aus Südafrika und andererseits um sehr reduzierte Arbeiten handelt, die eine interessante Spannung in der Ausstellung bilden werden.
Ausstellungsdauer bis 29. Oktober 2017
http://valentinmuseum.at/aktuelles/jascha