zum Inhalt

Creative Code and the Web

Musicvideo "Sun Collector" ©ambientartlab

In der Lehrveranstaltung Creative Code and the Web geht es um das Gestalten visueller Inhalte auf Basis von Code.

Die Studierenden arbeiten in einem bereitgestellten Framework vor allem daran, Möglichkeiten kennenzulernen, graphische Formen und Elemente in das WWW einzubetten und in weiterer Folge selbst zu konzipieren, gestalten und umzusetzen. Begleitend dazu soll den TeilnehmerInnen ein Verständnis für den Aufbau einer "Produktionsstrecke" im Web vermittelt werden. Wie werden Visuals / eine Webseite mittels css/html/javascript eingebunden und mit einer Datenbank verknüpft. Zu Beginn der Lehrveranstaltung sollen eigene Daten gesammelt und aufbereitet werden. Anschliessend werden diese in das System eingegeben und Möglichkeiten der Visualisierung besprochen und umgesetzt.

Die Lehrveranstaltung richtet sich bewusst auch an Studierende mit geringen Erfahrungen und zielt darauf ab, einen Einstieg in die Thematik zu ermöglichen.