zum Inhalt

Events & News

Textile Kultur Haslach 2017 - kulturPflanzen

Eröffnung: 16. Juli 2017, 15.00 Uhr; Ausstellung bis: 28. Juli 2017

Das Sommersymposium TEXTILE KULTUR HASLACH steht unter dem Motto >kulturPflanzen<. Dabei werden Aspekte der historischen Leinenkultur aufgegriffen, die teilweise über den Prozess der reinen Fasergewinnung hinausgehen und das Potential der Kulturpflanze zur Gestaltung von Gemeinschaft und Landschaft in den Mittelpunkt rücken.

Zwei Ausstellungen werden sich diesem Thema widmen: Einerseits wird uns die deutsche Textilkünstlerin Veronika Moos in der Ausstellung VON DER BLAUEN BLUME im Haslacher Kirchturm in ihre künstlerische Spurensuche zur Kulturpflanze Lein eintauchen lassen, andererseits greift Joachim Eckl in der Aktion und Sonderausstellung BLEICHZEIT ein Element der traditionellen Textilveredlung auf, das sich aus den Prozessen in der Natur nährt und in einer zeitgenössischen Annäherung künstlerischen Deutungsspielraum zulässt.
Am Eröffnungswochenende und zum Webermarkt werden außerdem die Ergebnisse des Universitätslehrgangs Shuttle – Lehrgang für innovative Webkultur zu sehen sein, der 2016/17 zum zweiten Mal im Textilen Zentrum Haslach in Kooperation mit der Kunstuniversität Linz durchgeführt wurde.

Zentraler Bestandteil des Sommersymposiums ist wieder ein umfangreiches Kursprogramm. Insgesamt finden im Fabriksgebäude des Textilen Zentrums und in den renovierten Räumlichkeiten der Neuen Mittelschule wieder 22 Kurse statt, bei denen Textilexperten/innen aus mehreren Ländern ihr Wissen rund um verschiedenste textile Techniken und Gestaltungsverfahren weitergeben.

Auch im Rahmenprogramm wird das Thema aufgegriffen, unter anderem bei der Fahrt zum Musical DIE LEINENHÄNDLER-SAGA, die im Nachbarort Putzleinsdorf uraufgeführt wird. Wie immer darf natürlich auch heuer der internationale WEBERMARKT am 22. und 23. Juli, sowie die Garn- und Materialmesse FASERZONE von 21. bis 23. Juli nicht fehlen.

Rahmenprogramm "Symposium Textile Kultur Haslach 2017".pdf

Einladung "Eröffnung Textile Kultur Haslach 2017".pdf

Programm

SO, 16. Juli 2017
15.00 bis 18.00 Uhr; Besichtigungsmöglichkeit der Ergebnisse des Shuttle-Lehrgangs 2016/17
18.00 bis 19.30 Uhr
; Besichtigung der Ausstellung VON DER BLAUEN BLUME
20.00 Uhr
; FESTAKT zur Eröffnung des Sommersymposiums Textile Kultur Haslach
Eröffnung der beiden Ausstellungen VON DER BLAUEN BLUME von Veronika Moos und BLEICHZEIT von Joachim Eckl
VON DER BLAUEN BLUME / Veronika Moos.pdf
BLEICHZEIT / Joachim Eckl.pdf
Verleihung der Diplome des Universitätslehrgangs Shuttle

Ausstellungen
VON DER BLAUEN BLUME - künstlerische Spurensuche rund um die Kulturpflanze Flachs von Veronika Moos/D
Auf der Galerie am Kirchturm ist zusätzlich die Ausstellung „Flachs im Böhmerwald“ aus dem Stifterhaus in Horní Planá zu sehen.
Ort: Haslacher Kirchturm
Dauer der Ausstellung: DI, 17. Juli bis SO, 20. August 2017
Öffnungszeiten: DI bis FR: 16.30 bis 18.00 Uhr, SA: 14.00 bis 16.00, SO: 9.00 bis 11.00 Uhr
Webermarktwochenende: SA, 22. und SO, 23. Juli 2017: 10.00 bis 18.00 Uhr

Kurswochen

1. Kurswoche, 5-Tages-Kurse: 17. bis 21. Juli 2017
1. Kurswoche, 3-Tages-Kurse: 19. bis 21. Juli 2017
2. Kurswoche, 5-Tages-Kurse: 24. bis 28. Juli 2017


RAHMENPROGRAMM 1. KURSWOCHE
MO, 17. Juli 2017, 19.00 Uhr
; Spiegelwelle - Projektpräsentation mit Sandra Bamminger/A
Treffpunkt: Marktplatz Haslach, Mariensäule
DI, 18. Juli 2017, 20.00 Uhr; Flachs spinnen und weben - Lindenbast flechten und zwirnen: Textiltechniken und Kleidung in der Steinzeit
Vortrag von Dr. Karina Grömer, Naturhistorisches Museum Wien
Ort: Ballettsaal im TuK-Vonwiller-Areal, Stelzen 15
MI, 19. Juli 2017, ab 19.00 Uhr
; Ausstellungsbesichtigung und Künstlergespräche mit Veronika Moos und Joachim Eckl in den beiden Ausstellungen
Treffpunkt: Haslacher Kirchturm
DO, 20. Juli 2017, 20.00 Uhr; Die Leinenhändler-Saga - Musical von Johannes Huber und Tristan Schulze
Besuch der Freilichtaufführung in Putzleinsdorf (Generalprobe): www.leinenhändlersaga.at
FR, 21. Juli 2017, ab 16.00 Uhr; Finissage - gemeinsamer Ausklang der ersten Kurswoche
Ort: Textiles Zentrum Haslach, Stahlmühle 4


WEBERMARKTWOCHENENDE
Faserzone
Messe für Materialien, Garne und Zubehör
Ort:TuK-Vonwiller, großer Veranstaltungssaal, Stelzen 15
FR, 21. Juli 2017, 12.00 - 18.00 Uhr; SA, 22. Juli 2017, 9.00 - 18.00 Uhr; SO, 23. Juli 2017, 9.00 - 17.00 Uhr
Internationaler Webermarkt ca. 100 AusstellerInnen präsentieren im alten Ortsteil „auf der Stelzen“ und rund um die Fabrik ihre hochwertigen Produkte
SA, 22. Juli 2017, 9.00 - 18.00 Uhr; SO, 23. Juli 2017, 9.00 - 17.00 Uhr
Kinderprogramm
Fadenwerkstatt im Aktivraum des Textilen Zentrums Haslach
SA, 22. und SO, 23. Juli 2017; jeweils 11.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr
Besichtigungsmöglichkeit einer Auswahl der Ergebnisse des Shuttle-Lehrgangs 2016/17

Galerie im Gwölb, Marktplatz 15
SA, 22. Juli 2017, 9.00 - 18.00 Uhr; So, 23. Juli 2017, 9.00 - 17.00 Uhr


RAHMENPROGRAMM 2. KURSWOCHE

MO, 24. Juli 2017, 20.00 Uhr; Spiegelwelle - Projektpräsentation mit Sandra Bamminger/A
Treffpunkt: Marktplatz Haslach, Mariensäule
DI, 25. Juli 2017, 20.00 Uhr; Wir raufen uns zusammen - gemeinsames Haarraufen und Flachs-Spinn-Geschichten-Hören mit Erzählerin Claudia Mohr
Ort: bei Schönwetter im Aumayrgarten, Windgasse 15, bei Schlechtwetter im Ballettsaal, TuK-Vonwiller-Areal, Stelzen 15
MI, 26. Juli 2017, ab 19.00 Uhr; Besichtigung der beiden Ausstellungen VON DER BLAUEN BLUME und BLEICHZEIT
Treffpunkt: Haslacher Kirchturm
DO, 27. Juli 2017, 20.00 Uhr; Die Leinenhändler-Saga - Musical von Johannes Huber und Tristan Schulze
Besuch der Freilichtaufführung in Putzleinsdorf: www.leinenhändlersaga.at
FR, 28. Juli 2017, ab 16.00 Uhr; Finissage - gemeinsamer Ausklang der zweiten Kurswoche
Ort: Textiles Zentrum Haslach, Stahlmühle 4

www.textile-kultur-haslach.at

Einladung "Symposium Textile Kultur Haslach 2017" Vorderseite

Einladung "Eröffnung Textile Kultur Haslach 2017" Vorderseite