zum Inhalt

Galerie STRAFSACHENSTELLE

 

Die Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz gemeinsam mit der ÖH an der Kunstuniversität Linz bietet Studierenden[gruppen] für das Jahr 2009 Räumlichkeiten und finanzielle sowie infrastrukturelle Unterstützung zur Realisierung von Ausstellungskonzepten.

 

Ort

Die Galerie STRAFSACHENSTELLE befindet sich im Innenhof des Brückenkopfgebäudes Ost, hinter den Büroräumlichkeiten von Linz09 und bietet eine Gesamtfläche von ca. 100m2. Eine Besichtigung ist nach Koordination mit Frau Leitner möglich. Ausgewählten Projekten stehen die Räumlichkeiten inklusive Auf- und Abbauarbeiten drei Wochen zur Verfügung. 

 

Einreichungen

Konzepte können bis zu einer der drei Einreichfristen für den jeweils nachfolgenden
Zeitraum mittels formlosem Schreiben bei Frau Leitner eingereicht werden. Dem Antrag ist neben dem Ausstellungskonzept eine detaillierte Aufstellung sämtlicher Kosten und eine Kurzbiografie der Teilnehmenden Personen beizustellen.

Sylvia Leitner
Hauptplatz 8
4020 Linz
sylvia.leitner@ufg.at
070/7898219

 

Fristen

Zeiträume
|1| März - Mai    Einreichfrist 20. Feb
|2| Juni - September   Einreichfrist 30. April
|3| Oktober - Dezember   Einreichfrist 4. September

Jurysitzungen
|1| 24. oder 25. Februar
|2| 5. oder 6. Mai
|3| 7. oder 8. September

 

Finanzierung/Infrastruktur

Für Materialeinkäufe, PR-Maßnahmen, etc. steht ein Budget von EUR 1000,- pro
Ausstellung zur Verfügung, das mittels Originalbelegen mit Frau Leitner abzurechnen ist. Honorare können nicht übernommen werden. Weiters stellt die Kunstuniversität und die ÖH den „internen Gerätepool“ als zusätzlich verwendbare Infrastruktur zu Verfügung.
 
Die Auswahl der Projekte und eine mögliche Themenstellung für die nächste Periode trifft eine durch Rektorat, ÖH und lokal ansässige Kunstinstitutionen personell beschickte Jury.