zum Inhalt

Lehre / Didaktik / Wissenschaft

Durch das Weiterbildungsangebot für künstlerisch-wissenschaftliches Personal sollen die hochschschuldidaktischen Fähigkeiten des neu eingestellten Personals vertieft werden, und die individuellen Weiterbildungsbedürfnisse (Wissenschaft/Karriereentwicklung/Hochschuldidaktische Vertiefung) der MitarbeiterInnen gedeckt werden.

1. Seminar Didaktik an der Kunstuniversität Linz 
Das Seminar ("Didaktik an der Kunstuniversität") findet in einer eintägigen und zwei halbtägigen Veranstaltungen statt (begleitetes Lehrsemester). Am ersten Tag geht es darum, an den Erfahrungen und Bedürfnissen der TeilnehmerInnen anzuknüpfen und darauf aufbauend passende Lehrmethoden und –praktiken zu vermitteln. Für die TeilnehmerInnen besteht auch die Möglichkeit, individuell an ihren eigenen Lehrveranstaltungskonzepten zu arbeiten. Daran anschließend haben Sie Gelegenheit, bis zum zweiten Seminar(halb)tag in kleinen Gruppen konkrete Lösungen für Ihre Lehrveranstaltung zu erarbeiten und / oder sich gegenseitig zu hospitieren.  Der zweite Tag ist dann der Reflexion der dabei aufgetauchten Erfahrungen gewidmet und dient der weiteren Vertiefung zu ausgewählten didaktischen Fragestellungen. Die Umsetzung und Verwendung des Gelernten in der Lehrpraxis ist zentrales Thema des dritten Seminar(halb)tages.

Trainer: Mag. Michael Stadlober, DI Georg Tappeiner (www.melangeC.at)

Bei Interesse (auch telefonisch: Karina Koller - DW 271, Sonja Wintersberger – DW 288 oder Andre Zogholy - DW 229).

Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenlos, die Anmeldung ist jedoch bindend.

Falls Restplätze vorhanden sind, können MitarbeiterInnen aus dem künstlerisch-wissenschaftliches Fixpersonal mit Lehrerfahrung an der Kunstuniversität Linz am Basis-Didaktik-Training teilnehmen.


2. Weiterbildungsangebot Forschung und Lehre – in Kooperation mit der JKU  
Künstlerisch-wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Kunstuniversität können am JKU-"Curriculum zur Grundausbidlung für NachwuchswissenschafterInnen" teilnehmen. Die Kurse und Module können einzeln (auch ohne am gesamten Curriculum teilzunehmen) belegt werden:

  • hochschuldidaktische Vertiefung (Fokus Lehre): derzeitiges Angebot JKU siehe Menüpunkt "Aktuelles"
  • Wissenschaftliche Karriereentwicklung (Fokus Forschung): derzeitiges Angebot JKU siehe Menüpunkt "Aktuelles"


Darüber hinaus können im Bereich Forschung und Lehre Seminare aus dem offenen Seminarprogramm belegt werden siehe Menüpunkt "Aktuelles".
Die Kosten der an der JKU angebotenen Kurse werden für Beschäftigte der Kunstuniversität (Fixpersonal) zur Gänze übernommen.

Bei Interesse und Fragen bitte melden:
karina.koller@ufg.at (Mag. Karina Koller - DW 271) weiterbildung.office@ufg.at (Sonja Wintersberger - DW 288)

Forschungsförderungen.Links

Richtlinie zur Förderung bei aktiven Präsentationen bei Konferenzen

Konferenzfoerderung_Personal.pdf

 

 

Leitung
Dr. Andre Zogholy

Kontakt
Mag.iur. Karina Alice Koller
Sonja Wintersberger
T: +43 (0) 732 7898 2288
weiterbildung.office@ufg.at