zum Inhalt

Missionstatement

Unser Architekturstudium orientiert sich an den Bedürfnissen und Chancen einer sich immer schneller wandelnden Gesellschaft, an gültigen Idealen von Kultur, Kunst und Technik, sowie an den Ansprüchen von ambitionierten und engagierten ArchitekturstudentInnen.
Im Bachelorstudium werden die Grundlagen zu Raum und Körper, Funktion, Konstruktion, Material, Atmosphäre und Form vermittelt. Das Masterstudium vertieft die entwerferische Kompetenz anhand von komplexen Themenstellungen und weitet den Fokus auf größere, auch städtebauliche Maßstäbe aus.
Darüber hinaus werden im Rahmen individueller Schwerpunktbildungen spezielle Angebote von den europäischen Top-Experten vermittelt:

Das Studium ist insgesamt ein permanentes "learning by doing". In der Atmosphäre von Entwicklungslabors werden in den Ateliers alle Wissensbereiche sowie Theorie und Praxis lebendig vernetzt. Eine gleichwertige Bedeutung schenken wir der Aufgabenanalyse und Zieldefinition, der Gestaltung von Arbeitsprozessen (Einzeln oder im Team) und dem Erwerb sozialer Kompetenz.
Die Entwicklung der Persönlichkeit wird den Arbeitsergebnissen und -erfolgen nicht nachgereiht. Dafür bietet die Schlankheit der Institution die besten Voraussetzungen. Die Lehrformen sind vielgestaltig und abwechslungsreich. Der Unterricht findet in Kleingruppen von fünf bis 15 TeilnehmerInnen unter einem Höchstmaß persönlicher Betreuung statt. Selbst praktische Baueinsätze, bevorzugt im Ausland (Asien/Afrika), sind üblich. Unsere Exkursionen in alle Teile der Welt, wie zum Beispiel nach Mexiko, Kalifornien, Japan, Spanien, Holland, Skandinavien, Südafrika und Kuba, sind legendär.
Die Programmatik der Studienrichtung will Visionen entwickeln und umsetzen. Es geht um Lebens- und Raumgestaltung und um Interventionen im bzw. für den konkreten sozialen Raum. Innerhalb der letzten Jahre wurde "die architektur" mit den international bedeutendsten Preisen ausgezeichnet:

 

BASEhabitat Jahresbericht 2014/15

BASEhabitat Jahresbericht 2014/15

Illustration: Maria Dau

Leitung
O.Univ.-Prof. Mag.arch.
Roland Gnaiger


Kontakt

Sabine Fehringer
T: +43 (0) 732 7898 3242
Laura Mayerhofer
T: +43 (0) 732 7898 2211
architektur.office@ufg.at
F: +43 (0) 732 7898 82242

Sekretariats-Öffnungszeiten

MO: 8.00 - 12.00 Uhr
DI: 8.00 - 12.00 u. 14.00 - 17.00 Uhr
MI und DO: 8.00 - 16.00 Uhr
FR: 8.00 - 12.00 Uhr

Kunstuniversität Linz
Abteilung die Architektur
Hauptplatz 8
4010 Linz | Austria