zum Inhalt

Aktuelles

Preise und Auszeichnungen

Zahlreiche Preise gehen an Lehrgangsabsolventen und Lehrende von überholz

Jürgen Wirnsberger (Absolvent des 4. überholz-Jahrgangs), hat gemeinsam mit seiner Büropartnerin Sonja Hohengasser für das Projekt „Kaslab´n Nockberge" sowohl den international renommierten Architekturpreis constructive Alps, als auch den Kärntner Holzbaupreis 2017 (Kategorie "gewerbliches Bauen") gewonnen. In den Kategorien "Einfamilienhaus“ und "Revitalisierung" gab es darüber hinaus Anerkennungspreise.
www.constructivealps.net/schaukaeserei-kaslabn
holzbaupreis-kaernten.at/kaslabn-nockberge

Und auch Oliver Anthofer (Absolvent des 3. Überholz-Jahrganges), darf sich über einen Anerkennungspreis beim Kärntner Holzbaupreis 2017 für die Revitalisierung Kirchenstadl freuen. Ein Projekt das übrigens 2010 als überholz-Masterthese gestartet ist.
holzbaupreis-kaernten.at/revitalisierung-kirchenstadel

Lehrgangsleiter Konrad Merz und sein Team freuen sich über den 1. Platz im competitionline Wettbewerbsranking 2017 der Tragwerksplaner. Bereits zum dritten Mal nach 2015 und 2016.
goo.gl/GpVRSz

Kurt Pock, langjähriger überholz-Lehrender für Tragwerksplanung, wurde vergangene Woche gleich mehrfach mit Holzbaupreisen ausgezeichnet: beim Holzbaupreis Steiermark in drei Kategorien "Mehrgeschossiger Wohnbau“," Landwirtschaftliche Bauten" und "Handwerkliche Leistungen“, beim Holzbaupreis Kärnten gab es Anerkennungspreise in den Kategorien "Export", "gewerbliches Bauen" und „Sonderbauten“.
www.holzbaupreis-stmk.at/preistraeger-2017
www.holzmagazin.com/die-gewinner-beim-holzbaupreis-steiermark-2017