Sehr geehrte Damen und Herren,
beim Crossing Europe Filmfestival (25. bis 30. April 2017) werden auch heuer wieder im Local Artists Programm zahlreiche Filme von FilmemacherInnen mit Kunstuni-Bezug (Studierende, AbsolventInnen, Lehrende) gezeigt.
Am Mittwoch, 26.04.2017 um 15.30 Uhr ist im Ursulinensaal der künstlerisch wissenschaftliche Forschungsfilm "RHINOSPIDER: An Operation in Three Acts" zu sehen, ein Kooperationsprojekt der Kunstuniversität Linz mit der Medizinischen Universität Innsbruck, der Anton Bruckner Privatuniversität, dem Ars Electronica Center Linz, CAST und Las Gafas Films.
Am 28. April 2017, 16.00 Uhr (Domgasse 1, Raum DOEG21) lädt die Abteilung Medientheorien im Rahmen des Seminars „Crossing Cinema“ und des Filmfestivals „Crossing Europe" zum KünstlerInnengespräch mit Julian Radlmaier über seinen neuesten, am 26. und 27. April im Moviemento zu sehenden Film "Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes".

Die komplette Filmliste mit den Spielzeiten entnehmen Sie - sowie alle Informationen zu den Veranstaltungen der nächsten Tage -  diesem newsletter.

Die Abteilung Kommunikation_PR_Veranstaltungen ist planmäßig am 21. April in das Brückenkopfgebäude Ost übersiedelt, Sie finden uns hier im 2. OG, Raumnummern 1800, 1900, 2000, 2100.

Sollte Ihr System eine korrekte Darstellung dieses newsletters verhindern, finden Sie ihn auch auf unserer homepage unter Kommunikation_PR_Veranstaltungen / Newsletterarchiv:
Hier der direkte link                                                                                    

                                                                     
Rückfragen bitte an:

Monika Mayrhofer
Kunstuniversität Linz
Kommunikation_PR_Veranstaltungen
monika.mayrhofer@ufg.at

News

VORTRAG
Heidrun Holzfeind 25. April 2017, 17.00 Uhr Domgasse 1, Bildhauerei - Seminarraum, 1. OG

Bildhauerei-transmedialer Raum lädt zum Vortrag von Heidrun Holzfeind

mehr

VORTRAG
Medienrevolutionen und andere Revolutionen 25. April 2017, 18.00 Uhr Keplersalon, Rathausgasse 5, Linz

Vortrag von Erhard Schüttpelz

mehr

MITTEILUNG
Crossing Europe Filmfestival 25. bis 30. April 2017 Moviemento / Ursulinensaal / City Kino in Linz

Mit Filmbeiträgen von Studierenden, AbsolventInnen und Lehrenden

mehr

MITTEILUNG
Fashion & Technology @ TAKE Festival 26. bis 29.4.2017, tgl. um 20 Uhr Alte Post/Room #6, Dominikanerbastei 11, 1010 Wien

FAT präsentiert „Another Dimension of Fashion“

mehr

VORTRAGSREIHE
Brigitte Weingart „If you like gossip with the gloves off,

this one is for you!“
26. April 2017, 18.00 Uhr IFK, Reichsratsstraße 17, Wien

Vortrag aus der Reihe "Intime Öffentlichkeiten: Medien – Räume – Gemeinschaften"

mehr

VORTRAG
Schnittstelle x 32 26. April 2017, 18.30 Uhr Reindlstraße 16-18, 4.OG, Hörsaal

Vortrag von Ruth Horak im Rahmen der Reihe Schnittstelle.

mehr

AUSSTELLUNG
MOMENTUM LICHT Eröffnung: 27.04.2017, 19.00 Uhr; Ausstellung bis: 30.04.2017 Raumschiff, Pfarrplatz 18

Studierende der Abteilung Visuelle Kommunikation präsentieren ihre Arbeiten.

mehr

AUSSTELLUNG
Das Ding im Weg 27.04.2017, 18.30 Uhr; Ausstellung bis 29. April Galerie Die Schöne, Kuffnergasse 7, 1160 Wien

Studierenden der Plastische Konzeptionen / Keramik präsentieren Arbeiten

mehr

MITTEILUNG
Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes 28. April 2017, 16.00 Uhr Domgasse 1, Raum DOEG21

Medientheorien lädt im Rahmen von "Crossing Europe" zum KünstlerInnengespräch mit Julian Radlmaier.

mehr

VORTRAG
S I G N U M 2. Mai 2017, 17.15 Uhr Domgasse 1, 3. OG, IC Lectureroom DO0327

Interface Cultures lädt zum Gastvortrag von Víctor Mazón Gardoqui.

mehr

VORTRAGSREIHE
Leopold Lippert "Humor, intime Öffentlichkeiten,

und die Literatur der Amerikanischen Revolution"
2. Mai 2017, 18.00 Uhr IFK, Reichsratsstraße 17, Wien

Vortrag aus der Reihe "Intime Öffentlichkeiten: Medien – Räume – Gemeinschaften"

mehr

MITTEILUNG
Aktuelle Prüfungstermine

Prüfungstermine Mai 2017

mehr

SYMPOSIUM
Causa Didactica 23.11.2017; Anmeldung für LehrerInnen bis Ende Mai Domgasse 1, Audimax, 1. OG

Symposium ausgerichtet von der Abteilung Fachdidkatik

mehr

Veranstaltungen des IFK Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften I
Kunstuniversität Linz in Wien

Lecture

Chris Hann
WELFARE, WORKFARE, AND FAIR ACCESS TO DECENT WORK IN THE VISEGRAD STATES

4. Mai 2017, 18.15 Uhr
IFK, Reichsratsstraße 17/DG, 1010 Wien
mehr

Sonstige Mitteilungen

Urbanistik-Blog im online Standard

Ab sofort gibt es im Online-Format des Standards derStandard.at einen Urbanistik-Blog, betrieben von Sabine Pollak + Gästen.
In Architektur und Urbanistik. Zum aktuellen Zustand von Stadt und Land werden wöchentlich Artikel gepostet.
Dr. Sabine Pollak ist Univesitätsprofessorin für Urbanistik an der Kunstuniversität Linz.
http://derstandard.at/r2000055354844/Architekturblog

Externe Veranstaltungen

Nach den Bildern ist vor den Bildern

Ausstellung von Ewald Walser
MAERZ Künstler- und Künstlerinnenvereinigung, Eisenbahngasse 20, 4020 Linz
Ausstellungsdauer bis 26. Mai 2017

Kurz vor seinem 70. Geburtstag ist ein großer Teil seines Lebenswerks durch einenAtelierbrand völlig zerstört worden. Die Ausstellung in der Künstlervereinigung MAERZ (deren Präsident Ewald Walser viele Jahre lang war), ist lange vor dem Brand geplant gewesen. Bestritten wird sie nun mit den wenigen noch geretteten Bildern und Leihgaben. Diesem Umstand ist auch der Titel der Ausstellung geschuldet.
Ewald Walser war von 1979 bis 2012 Lehrender an der Kunstuniversität Linz, Abteilung textil.kunst.design
www.maerz.at

_Raum der kleinen Dinge

Julia Winter, Studierende Grafik-Design und Fotografie, zeigt ihre Fotoarbeiten.

Eröffnung 26.04.2017, 20.00 Uhr; Ausstellung bis 26.05.2017
Katholische Hochschulgemeinde Linz, Mengerstraße 23, 4040 Linz
mehr

Angstfrei. Die Bewerber um den Preis der Darmstädter Sezession für junge Künstler 2017

Kunstforum der TU Darmstadt
Ausstellung bis 25. Juni 2017
Eginhartz Kanter, Studierender der Bildenden Kunst / Angewandte Kultur- und Kunstwissenschaften, ist im engsten Kreis der Bewerber für den Preis der Darmstädter Sezession für junge Künstler 2017 und in der Ausstellung vertreten.
mehr

Get Inspired

Zukunftsprojekte zwischen Kunst, Technologie und Wissenschaft
9. Mai 2017 / Ars Electronica Center Linz

Wenngleich Zukunftsprognosen schwierig bis unmöglich sind, bilden Forschung und Entwicklung klarerweise die Voraussetzung für jede Innovation. Doch selbst dann heißt das noch immer nicht, dass deren Innovationspotential auch wirklich in Wirtschaft und Industrie ankommen. Genau das gelingt in Oberösterreich und Linz aber gleich mit einer ganzen Reihe von Projekten. Unter dem Motto „GET INSPIRED – Zukunftsprojekte zwischen Kunst, Technologie und Wissenschaft“ rückt das Ars Electronica einige davon ins Rampenlicht.

Mit Vorträgen von Ute Ploier, Univ.Professorin für Fashion & Technology und Unilv.Prof. Dipl.-Ing. Johannes Braumann, Leiter des Labors Kreative Robotik an der Kunstuniversität Linz

Ute Ploier: Fashion & Technology
Johannes Braumann: Was Roboter abseits des Fließbands noch alles können
18.00 bis 18.30 Uhr, Session 1 / Deep Space 8K

www.aec.at/center/get-inspired

Shiny Surfaces and Black Futurity

10. Mai 2017, 18.00 - 20.00 Uhr
Angewandte, Seminarraum 8, 1.OG, Oskar-Kokoschka-Platz, Wien

Glanz als Medien-Ökologie schwarzer Zukünftigkeit.
Katrin Köppert, Lehrende der Medientheorien, hält einen Vortrag im Rahmen der Reihe "Vortragsreihe KUNST - FORSCHUNG - GESCHLECHT".
mehr