zum Inhalt

Voraussetzung

Voraussetzung für ein Studium der Bildenden Kunst und Kulturwissenschaften ist das Bestehen der Zulassungsprüfung; diese findet jeweils in der ersten Juliwoche statt und dauert 3 Tage. Während dieser Tage sollen KandidatInnen verschiedene Aufgabenstellungen lösen, ein Gespräch mit den Lehrenden bildet einen weiteren Teil der Prüfung. Die Anmeldungsunterlagen sind entweder in der Studienabteilung oder über die Uni-Homepage erhältlich.

Eine wesentliche Grundlage für die Beurteilung stellt die Mappe mit Arbeitsproben dar, welche die BewerberInnen zur Zulassungsprüfung mitbringen müssen.
InteressentInnen sind gerne eingeladen schon während des Studienjahres Vorgespräche mit den AssistentInnen zu führen.
Termine für eine Kurzbesprechung (ca. 15 min) der Arbeitsproben von Oktober bis Ende Mai möglich.