zum Inhalt

Voraussetzungen, Anmeldung und Zulassung

1. Voraussetzung und Anmeldung:
Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium Plastische Konzeption/Keramik ist entweder:
- Nachweis eines abgeschlossenen Bachelorstudiums Plastische Konzeptionen / Keramik, oder:
- Nachweis eines abgeschlossenen gleichwertigen Studiums an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung (Universität, Kunstuniversität, Fachhochschule), über eine Dauer von mind. 6 Semestern.

2. Das Zulassungsverfahren Das Zulassungsverfahren zum Masterstudium gliedert sich in zwei Teile:


2.a. Vorlage einer Mappe /Portfolio: Das Portfolio sollte eine ausreichende Anzahl von Arbeiten enthalten, aus der die bisherige künstlerische Entwicklung, Arbeitsschwerpunkte und die künstlerische Neigung der Bewerber/innen hervorgehen.
Eingereicht werden können:
Portfolio mit Fotodokumentationen von bereits realisierten künstlerischen Werken wie Installationen, Skulpturen, Performances, etcetera.
- Künstlerkataloge und Publikationen
- Ausstellungskataloge
- von der Sendung von Originalen ist abzusehen.
Allen vorgelegten Arbeiten bzw. Werkdokumentationen sind Informationen zu Titel, Entstehungsjahr, Größe, Technik/Material und den Namen des/der KünstlerInnen beizufügen.

Das Portfolio kann in digitaler Form oder als Mappe eingereicht werden, die jedoch nicht zurückgesandt wird, und ist zu richten an:

Kunstuniversität Linz

Studienrichtung Plastische Konzeptionen/Keramik

Hauptplatz 8, Postfach 6
, 4010 Linz Austria
plastische-konzeptionen.office@ufg.at

Hinweis: Die Prüfungskommission entscheidet aufgrund des vorweg zugesandten Portfolios, ob die/der online angemeldete Bewerberin/Bewerber zum Bewerbungsgespräch eingeladen wird. Anmeldungen plus Portfolio werden in der Reihenfolge ihres Einlangens begutachtet und die Bewerberin/der Bewerber unmittelbar verständigt. Es ist daher besonders für entfernt lebende Interessenten wichtig, sich sofort nach Öffnen des Zeitfensters der Anmeldefrist online zur Prüfung anzumelden und dafür zu sorgen, dass das Portfolio möglichst zeitgleich einlangt. Sie bekommen dadurch früher eine Einladung zum Bewerbungsinterview und können Ihre Anreise so besser organisieren.

2.b. Prüfungsgespräch:
War die Vorauswahl erfolgreich, werden die Bewerberinnen und Bewerber zum persönlichen Bewerbungsgespräch an die Kunstuniversität geladen.
- Präsentation bzw. Erläuterungen zum vorliegenden Portfolio
- Persönliches Bewerbungsgespräch mit der Prüfungskommission

Termine und Anmeldung
Studium und Zulassung / Zulassungsprüfung

Interessierte sind jederzeit eingeladen, vor der Zulassungsprüfung einen Gesprächstermin mit dem Leiter der Studienrichtung, Univ.Prof. Frank Louis, zu vereinbaren.

Studiengebühren
Details dazu sind nachzulesen

Leitung
Univ.-Prof. Dipl.des. Frank Louis

Kontakt

Abteilungsreferentin
Petra Sturz
T: +43 (0) 732 7898 382
Mobil: +43 (0) 676 84 7898 382

Kunstuniversität Linz
Abteilung Plastische Konzeptionen / Keramik
Domgasse 1
4010 Linz | Austria