zum Inhalt

Archiv

AUSSTELLUNGSBETEILIGUNG

URSULA HÜBNER und ROBERT SCHABERL

Eröffnung: 22. Mai 2021 10-18.00 Uhr; 25. Mai 2021 bis 10. Juni 2021 Galerie Weihergut, Linzergasse 25, 5020 Salzburg

Bei der Eröffnung der Ausstellung am Pfingstsamstag sind die KünstlerInnen anwesend.

Ursula Hübner, Lehrende der Malerei & Grafik, lädt zur Ausstellung.

Innenwelten, Außenwelten, Naturraum, Kulturraum: bei Ursula Hübner existieren sie nicht getrennt voneinander, sondern treten miteinander in Dialog, berühren oder verbinden sich gar, um Neues entstehen zu lassen. Im Prozess des Sehens eröffnet sich den Betrachter*innen ein vielschichtig komponiertes Werk, in dem Körper(-formen) und Figuren in unterschiedlichen Materialien inszeniert werden.

In einem kunstvollen Zusammenspiel von Licht, Form und Material eröffnen sich in den kreisrunden Zentralformen Robert Schaberls Farbwelten, die der Künstler durch einen komplexen Prozess des Auftragens von manchmal bis zu 70 Farbschichten entstehen lässt. Gekonnt werden Pigmente auf der Leinwand so miteinander verbunden, dass sich die kraftvollen Farben nicht nur zu einer Form zusammenfügen, sondern dabei gleichsam zu schweben scheinen.

weihergut.at

www.ursulahuebner.com

Ursula Hübner, Quality Time mit Vase, Öl und Plastilin auf LW, 2020