zum Inhalt

Archiv

KONZERT

Deep Space LIVE: Fata Morgana

16. Jänner 2020, 19.00 bis 20.00 Uhr Ars Electronica Center, Deep Space

Marlene Reischl und Christian Philip Berger (Studierende) sowie Joachim Smetschka (Lehrender) der Zeitbasierten und Interaktiven Medien an der Kunstuniversität Linz visualisieren das Konzert.

Vorspiegelung, Trugbild, Illusion… „Fata Morgana“ ist das Motto für ein Programm, das Musik und Bilder in assoziativer Weise vereint. An diesem Abend erwartet Sie ein einzigartiges Konzert der Musikerinnen Sabine Reiter (Violine), Barbara Körber (Violoncello) und Suyang Kim (Klavier), mit Visualisierungen von Marlene Reischl, Christian Philip Berger und Joachim Smetschka von der Kunstuniversität Linz. Der Deep Space 8K bietet dabei das ideale Setting für das Zusammenspiel von Musik und Visualisierungen und ermöglicht das Eintauchen in ein Konzert, bei dem traditionelle Konzertkonventionen aufgelöst werden.

ars.electronica.art/center/fata-morgana

Konzert "Deep Space LIVE: Fata Morgana", 2020