zum Inhalt

Archiv

BEWEGUNG

Eröffnung: 28. März 2019, 19.00 Uhr; Ausstellung bis: 28. April 2019 St. Anna Kapelle, Passau

Verein Künstlergruppe Parz

Kuratiert durch
Robert Hübner (Abt. Technik & Design / Werkerziehung ) & Hubert Huber

Teilnehmende Künstler
Bertram Castell (Wien)
Gerhard Doppelhammer (Herzogsdorf/OÖ)
Klaus Gölz (Waizenkirchen/OÖ)
Julia Heinisch (Wien)
Hubert Huber (Fürstenzell/DE)
Robert Hübner (Linz/OÖ), Lehrender der Werkerziehung
Leopold Kogler (St. Peter in der Au/NÖ)
Kurt Lackner & Martin Egger (Linz/OÖ)
Vit Pavlik (Volary/CZ)
Verena Schönhofer (Passau/DE)
Georg Stifter (Ottensheim/OÖ)
Wolfgang Stifter (Ottensheim/OÖ), em. Universitätsprofessor für Werkerziehung
Astrid Young (Wien),
Univ.Ass der Abt. Technik & Design / Werkerziehung

In der Tradition der legendären Parz-Kontakte – in den frühen 60er Jahren von Hans Hoffmann-Ybbs im Rahmen des Vereines Künstlerzentrum Schloss Parz begründet – verfolgt eine Gruppe oberösterreichischer Künstler seit 2008 den vorgezeichneten Weg in neuer eigenständiger Gangart.

Unterschiedliche künstlerische Positionen treffen zu einem bestimmten „Topic“ im Dialog aufeinander, diesmal zum Thema „Bewegung“ in der St. Anna Kapelle in Passau. Künstler und Künstlerinnen aus unterschiedlichen Generationen werden ihre individuellen Zugänge präsentieren und dabei sowohl in formaler als auch inhaltlicher Variation Malerei, Zeichnung, Collage, Graffiti, Skulpturen und raumgreifende Realisationen zeigen. Dabei ist es Tradition bei den „Parzern“, dass nicht nur Stammkünstler*innen des Vereins teilnehmen, sondern es werden Gastkünstler*innen eingeladen, um das jeweilige Kunstereignis mit ihren Beiträgen zu bereichern.

Einladung.jpg

Einladung zur Ausstellung "BEWEGUBG", 2019