zum Inhalt
VORTRAG

IFK KINO mit Annegret Fauser

ABGESAGT - 30. März 2020, 18.00 Uhr Kunstuniversität Linz, Domgasse 1,Wohnzimmer Zeitbasierte Medien, 4.OG

Übertragung des Montagsvortrags des IFK nach Linz.

Die Abteilungen Kulturwissenschaft und Zeitbasierte Medien laden zum wöchentlichen IFK Kino ins Wohnzimmer der Zeitbasierten Medien.

BEETHOVEN UND TRANSNATIONALE ERINNERUNGSKULTUREN IN DEN ZWISCHENKRIEGSJAHREN

Wie ist es möglich, dass auch nach Ende des Ersten Weltkriegs die Beethoven-Jubiläen von 1920 und 1927 einen so deutlich transnationalen Charakter annahmen? Dieser Vortrag spürt den weltweiten Reaktionen auf Beethoven nach und fragt, warum die Erinnerungskulturen um den deutschen Komponisten weiterhin grenzüberschreitend blieben.

www.ifk.ac.at/beethoven-und-transnationale-erinnerungskulturen-in-den-zwischenkriegsjahren