zum Inhalt
MITTEILUNG

VALIE EXPORT @ Ars Electronica Festival

9. bis 13. September 2020 JKU Campus, Linz und online

VALIE EXPORT wird mit dem Visionary Pioneer of Feminist Media Art des Prix Ars Electronica 2020 für ihre konsequente feministisch-politische Haltung und ihr zukunftsweisendes medien-künstlerisches Werk geehrt.

Während der Ars Electronica 2020 wird VALIE EXPORT ein eigener Programmschwerpunkt gewidmet.

Sie ist zudem an folgenden Programmpunkten des Festivals beteiligt:

Networked Archives

Ars Electronica Festival
10.09.2020, 16.45 bis 18.00 Uhr

JKU Campus, Linz und online


Das Panel Networked Archives befasst sich mit deren Rolle bezüglich dem Online-Zugang zu Medienkunst und beleuchtet verschiedene Ansätze in diesem Bereich.
Vortragende: Oliver Grau (DE), Dagmar Schink (AT), Christiane Paul (DE/US), Mariano Sardón (AR), Rafael Lozano-Hemmer (MX/CA).
Moderation: Manuela Naveau (AT)
Mehr dazu >>

_______________________________________________________________________________

Prix Forum Visionary Pioneer of Feminist Media Art

Ars Electronica Festival
11.09.2020, 17.15 Uhr

Ars Electronica Selection Channel


VALIE EXPORT wird mit dem Visionary Pioneer of Feminist Media Art des Prix Ars Electronica 2020 für ihre konsequente feministisch-politische Haltung und ihr zukunftsweisendes medien-künstlerisches Werk geehrt.
Die Direktorin des VALIE EXPORT Center Linz, Dr. Sabine Folie, hält die Laudatio.
Mehr dazu >>

_______________________________________________________________________________

VALIE EXPORT Center Linz – Guided Tour

11.09.2020, 14:00 – 15:00 Uhr
12.09.2020, 16:00 – 17:00 Uhr
VALIE EXPORT Center Linz


Die Geschäftsführerin des VALIE EXPORT Centers Dagmar Schink moderiert die Sonderführung während des Ars Electronica Festivals.
Der Zugang ist derzeit nur einer begrenzten Personenanzahl unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und mit Schutzmaske möglich.
Mehr dazu >>

VALIE EXPORT, 2017 © VALIE EXPORT Center Linz, Foto: Violetta Wakolbinger