zum Inhalt
WORKSHOP

FWF-PEEK-Coaching-Workshop in Linz

3. Februar 2020, 9.00 bis 17.00 Uhr

für MitarbeiterInnen und PhD-KandidatInnen wird Teilnahmegebühr übernommen

Anmeldung per Email an: workshops@fwf.ac.at
Max. TeilnehmerInnenzahl: 20
Veranstaltungssprache: Deutsch
Kosten: 90,00 EUR – Für PhD-KandidatInnen und für künstlerisch-wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Kunstuniversität Linz werden die Teilnahmegebühren von der Kunstuniversität übernommen.

Beschreibung und Zielgruppen
Coaching-Workshops bieten einen praxisorientierten Einblick in die Arbeitsweise und Verfahren des FWF und machen kritische Punkte der Antragstellung und des Projektmanagements transparent. Das Angebot richtet sich insbesondere an Personen, die in naher Zukunft eine Antragstellung beim FWF-Programm planen und über die notwendigen Voraussetzungen verfügen.

Aufbau und Programm
Coaching-Workshops sind praxisorientiert ausgelegt: Inputs seitens der FWF-ExpertInnen wechseln mit praktischen Übungen ab. Den Kern dieser Workshops bildet die intensive Auseinandersetzung mit konkreten PEEK-Anträgen aus der FWF-Tagesarbeit. Hierbei schlüpfen die TeilnehmerInnen in die Rolle der GutachterInnen und analysieren und diskutieren abgelehnte Anträge sowie die dazugehörigen bewilligten Neuplanungen (inkl. Gutachten). Durch die Gegenüberstellung des Erstantrags und der bewilligten Neuplanung werden die „Do‘s and Don‘ts“ sowie die Chancen und Fallen der Antragstellung herausgearbeitet. Auf Aspekte der Begutachtungs- und Entscheidungsprozesse sowie der Projektabwicklung im Fall einer positiven Förderungsentscheidung wird abschließend eingegangen. 

Dauer und Ort
Coaching-Workshops werden ganztägig von 9.00 bis 17.00 Uhr abgehalten. Es werden Kursunterlagen und ein Catering zu Mittag angeboten.
Die Coaching-Workshops finden immer außerhalb von Forschungsstätten, in der Regel in einem Seminarhotel oder im Haus der Forschung, statt. Auf diese Weise wird eine professionelle Infrastruktur sichergestellt und eine ungestörte Arbeitsatmosphäre gewährleistet.

Anmeldung und Abmeldung
Anmeldungen erfolgen per E-Mail an workshops@fwf.ac.at.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung verbindlich ist. Eine kostenlose Stornierung der Teilnahme ist bis spätestens 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin möglich. Bei Nichterscheinen wird der gesamte Unkostenbeitrag in Rechnung gestellt und nicht von der Kunstuniversität Linz getragen. Alternativ können Sie bis spätestens zwei Tage vor dem Workshoptermin eine/n ErsatzteilnehmerIn per Email bekannt geben. 

Kontakt
Kunstuniversität Linz: Veronika Schwediauer, Kunst.Forschung, veronika.schwediauer@ufg.at
, Bürotage: Montag, Dienstag
FWF: Nina Thomann,
nina.thomann@fwf.ac.at