zum Inhalt
INFORMATION

Ö1 Talentestipendium

Lisa Großkopf, Studierende des Lehramts Mediengestaltung, hat es auf die Shortlist des Ö1 Talentestipendiums geschafft.

Zum vierten Mal in Folge vergibt der Wiener Städtische Versicherungsverein das Ö1 Talentestipendium für bildende Kunst.

Unter den fünf Nominierten Kunstschaffenden ist unter anderem Lisa Großkopf, Studierende des Lehramts Mediengestaltung an der Kunstuniversität Linz. Sie befindet sich neben Kerstin Fischbacher, Paul Spendier, Sophie Utikal und Mariya Vasilyeva auf der Shortlist, welche von der Jury aus allen FinalistInnen erstellt wurde.

Eine/r von ihnen wird am Abend des 29. Oktober 2019 das diesjährige Ö1 Talentestipendium in der Höhe von 10.000 Euro, zur Verfügung gestellt vom Wiener Städtischen Versicherungsverein, entgegennehmen.

Verleihung: Dienstag, 29. Oktober 2019, 18.30 Uhr in den Galerieräumen der Krinzinger Projekte, Schottenfeldgasse 45, 1070 Wien
www.facebook.com

Darüber hinaus wird auch der „Ö1 Publikumsliebling“ 2019 vorgestellt. Die Werke beider PreisträgerInnen sowie ausgewählte Arbeiten aller Nominierten sind von 30. Oktober bis 8. November 2019 in den Galerieräumen der Krinzinger Projekte in Wien-Neubau bei freiem Eintritt zu sehen.

oe1.orf.at/talentestipendium 

Lisa Großkopf
*1989 in Wien
Meine künstlerische Arbeit oszilliert zwischen unterschiedlichsten Disziplinen und umfasst vielfältige Techniken von der Fotografie bis zur transmedialen Kunst. Mittels konzeptioneller und performativer Methoden formuliere ich systemkritische Fragestellungen. Durch meine Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Wahrnehmungsmustern fordere ich gegenwärtige Sichtweisen auf Bilder und Normen und deren Bewertung grundlegend heraus.
www.lisagrosskopf.net

www.ots.at/presseaussendung/oe1-talentestipendium-fuer-bildende-kunst

© Lisa Großkopf