zum Inhalt
PREIS

Wir gratulieren Tina Frank recht herzlich!

zur VIENNA SHORTS AWARD 2021 "Special Mention" für ihren Kurzfilm FROZEN JUMPER!

FROZEN JUMPER ist ein spannendes Stück visual music, hier sind Bild und Musik ebenbürtig und verstärken sich gegenseitig. Das Knattern setzt sich in einem flickernden Bild fort, das fast an die Perforation von Filmstreifen erinnert, auch wenn das Bild ganz klar digital ist. Die Arbeit ist gleichzeitig strukturell und spielerisch und man wünscht sich den dunklen Saal eines Kinos um sie voll und ganz genießen zu können. (WP)

FROZEN JUMPER, Trailer from Tina Frank on Vimeo.

Univ.Prof. Tina Frank leitet seit 2008 die Abteilung Visuelle Kommunikation. Die Designerin und bildende Künstlerin ist in den Bereichen digitales Publizieren sowie Daten- und Musikvisualisierung tätig. Ihre Arbeiten befinden sich in internationalen Sammlungen von Videokunst und digitaler Synästhesie und wurden in den experimentellen Sparten zahlreicher Filmfestivals gezeigt.

www.tinafrank.net

© Tina Frank