zum Inhalt

News

EXHIBITION

bored to death valley @ barbie and ken’s holiday house

Die Experimentelle Gestaltung lädt in Rahmen des OPEN HOUSE zur Virtuellen Ausstellung.

Kuratiert von Sabine Dichatschek

Wir laden Sie ein, zwei Ebenen in einer virtuellen Fantasiewelt mit Arbeiten von Studierenden der Experimentellen Gestaltung zu besuchen.

Anleitung: „Join Room“, wähle einen Avatar, bewege dich mit q,w,e,a,s,d durch die virtuelle Welt und klicke auf Objekte um die Videos abzuspielen. Mit der rechten Maustaste vergrößert man die Objekte und sieht sie einzeln. Man kann auch den Chat oder sein eigenes Mikrofon zum Unterhalten verwenden. Wenn man die rechte Maustaste gedrückt hält und mit dem grünen Pfeil einen Platz sucht, kannst du durch den Raum springen. Man kann auch das „Objects“ Feld oben am Bildschirm öffnen um sich einzeln durch die Arbeiten zu klicken. Bitte „un-pin“ nichts.

We invite you to visit two levels in a virtual phantasy to look at works from the students of the experimental art department.

Instruction: “Join Room”, choose an avatar, navigate with q,w,e,a,s,d and click on objects to view videos. The right mouse click opens the objects bigger on its own. Use the chat if you want to talk, or the microphone of your computer. Jump to spots by holding your right mouse and place it with the green arrow somewhere. Let go and you move to that spot. You can also open the objects field on the top to click trough the works. Please do not unpin anything.

hub.link