zum Inhalt

News

EXHIBITION

Ein Stein Fällt Ins Wasser -
Phase 1

Eröffnung: 10. Dez. 2019, 19.00 Uhr; Ausstellung bis 16. Dez. 2019 bb15, Raum für Gegenwartskunst, Hafnerstrasse 4, 4020 Linz

Eine Ausstellung von Studierenden der Kunstuniversität Linz.

Das Ausstellungsprojekt „Ein Stein fällt ins Wasser“ das im Zuge der Lehrveranstaltung „Einführung in die künstlerische fotografische Praxis“ am Institut für bildende Kunst und Kulturwissenschaften, entsteht, richtet die Aufmerksamkeit besonders auf das fotografische Zeichen und dessen Repräsentation.
Die gemeinsame Lektüre des Buches „Rückkehr nach Reims“ von Didier Eribon und die Themenfelder seiner Untersuchungen darin: Schamgefühle, Herkunft und Milieu, sexuelle Orientierung und Selektion und Distinktionsmerkmale, sind die Ausgangspunkte, der inhaltlichen Auseinandersetzungen, der einzelnen Arbeiten.
Ziel des Projektes ist ein Diskurs, indem verschiedene Standpunkte gegenüber dem Medium Fotografie eingenommen werden.

Teilnehmende Künstler/Innen sind:
Anja Haidecker, Dimitrios Vellís, Gabriel Rózsa, Hannah Shong, Isabella Pacher, Laura Jurčević, Mathias Schlägel, Ophelia Reuter, Selim Eins, Sofie Lüftinger

Kuratiert von Martin Bilinovac

Öffnungszeiten: 15.00 bis 18.00 Uhr  

Plakat.pdf

www.bb15.at