zum Inhalt
JOB

Mitarbeiter*in im Bereich Medien-PR-Kommunikation

Die Kunstuniversität Linz ist mit 1.400 Studierenden aus 60 Ländern eine international agierende Universität mit modernster Rauminfrastruktur im Zentrum der Stadt. Sie agiert im dynamischen Spannungsfeld von freier, künstlerischer und angewandter, wirtschaftsorientierter Gestaltung sowie Forschung. Dabei stehen Interaktivität, Digitalisierung, Nachhaltigkeit sowie interdisziplinäres, praxisorientiertes Arbeiten im Mittelpunkt.  

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/einen Mitarbeiterin/ Mitarbeiter im Bereich Medien – PR - Kommunikation mit 100 % Beschäftigungsausmaß. Die Kunstuniversität Linz zahlt gem. § 54 KV (Einstufung IVa) ein monatliches Mindestentgelt von 2.711,90 € brutto – 14x jährlich.

Tätigkeitsbereich  
·       Verantwortliche*r Ansprechpartner*in für die Medien
·       Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kunstuniversität Linz
·       Corporate Publishing und Verfassen bzw. Optimieren von Texten
        für die Medien
·       Mediaplanung und Medienkooperationen
·       Strategische Kommunikation sowie Konzeption und Aufbau einer
        aktiven Universitätskommunikation
·       Kommunikative Beratung von Universitätsangehörigen
·       Redaktionsplanung für Social Media

Ihr Profil  
·       Abgeschlossene Matura
·       Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
        bzw. Journalismus
·       Einschlägige Ausbildung
·       Erfahrung im Umgang mit Redaktionen
·       Gute Kontakte zu österreichischen Medienvertreter*innen
·       Hervorragendes Ausdrucksvermögen (mündlich und schriftlich)
·       Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich und
        zielgruppenorientiert aufzubereiten
·       Strukturierte Arbeitsweise
·       Erfahrungen im Bereich Social Media
·       Kenntnis des universitären Umfelds und Affinität zu Kunst und Kultur
·       Gender- und Diversitätskompetenz

Was wir bieten  
·       Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
·       Eigenständiges Arbeiten und Handlungsspielraum
        bei der Arbeitserfüllung
·       Gleitzeit und weitgehend flexible Arbeitszeitgestaltung
·       Internes Weiterbildungsangebot und Zuschuss bei
        externen Weiterbildungen
·       Betreuungsangebot (stundenweise) für Kinder von
        15 Monaten bis 3 Jahren
·       Hausinterne Cafeteria
·       Zentrale Lage und sehr gute öffentliche Erreichbarkeit (Jobticket)
·       Diverse Uni-Events und Veranstaltungen

Die Kunstuniversität Linz betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Sie strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen, künstlerischen und allgemeinen Universitätspersonal, insbesondere in Leitungsfunktionen an und ersucht daher qualifizierte Frauen ausdrücklich um Bewerbung. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und/oder -hintergrund und Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.  

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.  

Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte bis spätestens 23.06.2021 in digitaler Form an ufg.bewerbung591@ufg.at oder postalisch an Kunstuniversität Linz, Personalabteilung, Hauptplatz 6, 4020 Linz.  

Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse personalabateilung@ufg.at.

Mag.a Brigitte Hütter MSc.
Rektorin