zum Inhalt

Das neue Rektoratsteam der Kunstuniversität Linz

Die von Mag.a Brigitte Hütter, MSc vorgeschlagene Zusammensetzung und Ressortverteilung des neuen Rektoratsteams der Kunstuniversität Linz wurde nach Stellungnahme des Senats in der Sitzung am 24. Juni 2019 vom Universitätsrat angenommen. Univ.-Prof. Dipl.des Frank Louis bleibt demnach weiterhin Vizerektor für Kunst und Lehre, Univ.-Prof.in Dr.in Karin Harrasser wird Vizerektorin für Forschung und Mag. Erik Aigner, MBA übernimmt das Vizerektorat für Finanzen und Ressourcen. Die gewählten Persönlichkeiten zeichnen sich durch hohe Fachkompetenz sowie umfangreiche berufliche Erfahrungen aus. Somit ist das neue Rektoratsteam komplett und wird mit 1. Oktober 2019 das Amt antreten.

Mit Univ.-Prof. Dipl.des Frank Louis wird das Vizerektorat für Kunst und Lehre von dem seit zwei Jahren amtierenden Vizerektor fortgeführt. Der Leiter der Studienrichtung Plastische Konzeptionen / Keramik an der Kunstuniversität Linz hat im Rahmen seiner Funktion bereits zahlreiche Projekte im Bereich Lehre und Studium erfolgreich vorangetrieben.

Mit dem Ressort Forschung wird ein neues Vizerektorat geschaffen. Damit beauftragt ist Univ.-Prof.in Dr.in Karin Harrasser, Professorin für Kulturwissenschaft sowie stellvertretende Vorsitzende des Senats der Kunstuniversität Linz. Neben ihren wissenschaftlichen Tätigkeiten war sie bereits an verschiedenen kuratorischen Projekten beteiligt. Mit diesem neugeschaffenen Vizerektorat soll eine verstärkte Etablierung und Fortentwicklung der wissenschaftlichen und künstlerischen Forschung forciert werden.

Das Vizerektorat für Finanzen und Ressourcen wird von einer erfahrenen Persönlichkeit aus der Wirtschaft übernommen. Der Universitätsrat betraut auf Vorschlag der neuen Rektorin zukünftig Mag. Erik Aigner, MBA mit wichtigen Finanzentscheidungen der Kunstuniversität Linz. Seine Tätigkeitsschwerpunkte waren bisher Finanzmanagement, Organisationsentwicklung und IT. Dies sowohl in etablierten großen Strukturen als auch in Start-up-Unternehmen.

Mag.a Brigitte Hütter, MSc selbst übernimmt als Rektorin die folgenden Agenden: Strategieentwicklung, Ziel- und Leistungsvereinbarungen, Berufungen und Personalangelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit, Frauenförderung und Diversity Management, Qualitäts-, Organisations- und Personalentwicklung sowie internationale Universitätskooperationen.

© Mark Sengstbratl