zum Inhalt
MITTEILUNG

Community of Comics Artists and Comics Researchers (CoCARe)

jeweils am 3. Mittwoch im Monat von 16.00 bis 19.00 Uhr Cafeteria Frédéric, Hauptplatz 6, 4020 Linz

Barbara Margarethe Eggert, Lehrende der Abteilung Bildnerische Erziehung, lädt zum monatlich stattfindenden drink & draw.

ein monatlich stattfindendes drink & draw
jeweils am 3. Mittwoch im Monat von 16.00 bis 19.00 Uhr

Die Community of Comics Artists and Comics Researchers (CoCARe) widmet sich der Sichtbarmachung von Comicsschaffen und Comicswissenschaft. Der Fokus liegt hierbei auf AkteurInnen der Kunstuniversität Linz & friends. Ins Leben gerufen wurde sie von der Comicswissenschaftlerin und Comicsautorin Barbara „Eggy“ Eggert (Institut für Kunst und Bildung).

Zu den Aktionen von CoCARe gehören derzeit Ausstellungen sowie Vortrags- und Lehrveranstaltungen, so z. B.
* ein monatlich stattfindendes drink & draw in der Cafeteria Frédéric
* die jährliche Teilnahme am NEXTCOMIC-Festival mit einer Gruppenausstellung
* die Veranstaltung von und die Teilnahme an comicswissenschaftlichen Symposien und artist talks sowie deren Dokumentation
* comicsbezogene Lehrveranstaltungen (vor allem in der bildnerischen Erziehung/Fachdidaktik)

Den Auftakt bildet das drink and draw, das startend mit dem 16. Juni jeden dritten Mittwoch im Monat von 16.00 bis 19.00 Uhr in der Cafeteria Frédéric stattfindet. Bringt Eure Skizzenbücher mit und tauscht Euch mit anderen (Comic-)ZeichnerInnen aus. Getränke können in der Cafeteria erworben werden. Voranmeldungen sind willkommen, spontanes Dazukommen ebenso.

Geplant ist ein biannual erscheinendes Heft, das künstlerische und wissenschaftliche Positionen mit Comicsbezug vereint.

CoCARe arbeitet besonders eng zusammen mit der KinderJugendKreativUni und dem NEXTCOMIC-Festival.

Kontakt: barbara-margarethe.eggert@ufg.at

Poster.pdf

Poster

© Kunstuniversität Linz / Eva Fostel