zum Inhalt

Prüfungsordung

Die Fächer aus den Bereichen „Theorie“ und „Professionalisierung“ werden bei mindestens 2/3 Anwesenheit mit einer Teilnahmebestätigung abgeschlossen. Im Bereich „Gestalterische Praxis“ hat der/die Teilnehmer/in neben mindestens 2/3 Anwesenheit am Ende des Jahres ein Portfolio mit der Dokumentation der eigenen Arbeit abzugeben.

Studienabschluss
Teilnehmer/innen, die das Studienjahr erfolgreich abschließen, erhalten die Bezeichnung „akademische/r Textilfachfrau bzw. Textilfachmann“.

Lehrgangsleitung
em. O.Univ. Prof. Mag.art. Margareta Petrascheck-Persson

Konzeption und Organisation
Mag.art. Christina. Leitner
christina.leitner@ufg.at

Kontakt
Kunstuniversität Linz
Hauptplatz 8
4020 Linz | Austria
und Textiles Zentrum Haslach
office@textiles-zentrum-haslach.at
T.: +43 (0)7289 72300