zum Inhalt

Studierenden Monitoring: Registergestützte Analyse der Studienverläufe in Verbindung mit Berufstätigkeit von Universitätsstudierenden

 

Schematische Darstellung der Ergebnisse © Kunstuniversität Linz

Projektteam / Project Team: Kathrin Anzinger, Anna Schachermayer
Art der Förderung / Funded by: HRSM
Projektleitung / Project Lead: Karl-Franzens-Universität Graz
Projektlaufzeit / Period of Funding: 01 2018 – 12 2021
ProjektpartnerInnen / Project Partners: Karl-Franzens-Universität Graz, Medizinische Universität Graz, Technische Universität Graz, Kunstuniversität Graz, Kunstuniversität Linz, Johannes-Kepler-Universität Linz, Universität Wien, Wirtschaftsuniversität Wien, Medizinische Universität Wien, Veterinärmedizinische Universität Wien, Paris-Lodron-Universität Salzburg, Universität Mozarteum Salzburg, Universität Klagenfurt, Institut für Höhere Studien Wien

Beim Studierenden-Monitoring geht es um die Entwicklung und Implementierung eines registergestützten Monitorings der Beschäftigungssituation von Studierenden unter Berücksichtigung von studienbezogenen und soziodemographischen Faktoren. Diese sollen Auskunft darüber geben, in welchen Studien Wechselwirkungen zwischen Arbeitsmarkt und Studium Besonderheiten aufweisen. Das Augenmerk liegt dabei auf folgenden Aspekten: (1) Arbeitsmarkt-Integration und ihre Auswirkung auf das Studienverhalten und -fortschritt, (2) Prüfungsaktivität und Faktoren, die diese beeinflussen, sowie (3) Berücksichtigung von soziodemographischen Faktoren und deren Einfluss auf das Studienverhalten und -fortschritt.
Das Projekt erfolgt unter Mitarbeit von dreizehn österreichischen öffentlichen Universitäten in Kooperation mit dem Institut für Höhere Studien (IHS Wien).

Kontaktperson / Contact Person: Kathrin Anzinger, kathrin.anzinger@ufg.at