zum Inhalt

Ausschreibung

JOB

Referent*in im Büro der Rektorin der Kunstuniversität Linz (Karenzvertretung)

An der Kunstuniversität Linz gelangt die Stelle einer/eines Referentin/ Referenten im Büro der Rektorin als Karenzvertretung im vollen Beschäftigungsausmaß ab 11. Jänner 2021 zur Besetzung, und ist auf die Dauer dieser Karenzzeit befristet.
Entsprechend dem Kollektivvertrag für Arbeitnehmer*innen der Universitäten beträgt das Mindestgehalt 14 x jährlich) 
€ 2.673,10 Brutto/Monat (Verwendungsgruppe IV a, Grundstufe).

Tätigkeitsbereich:
·   Referent*in im Büro der Rektorin
·   Betreuung der Rektoratssitzungen und der Sitzungen des Unirats –
    Vorbereitung, Protokollierung, Nachbereitung
·   Betreuung der Berufungsverfahren der Universität
·   Organisatorische Betreuung des Fördervereins der Universität  

Ihr Profil:
·   Abgeschlossenes Studium
·   Berufserfahrung im Bereich Büroorganisation und Projektmanagement
·   Sehr gute Rechtschreibkenntnisse und Ausdrucksfähigkeit
·   EDV-Kenntnisse (Standardsoftware, Webinhalte)
·   Englisch, verhandlungssicher in Wort und Schrift
·   Hohe Kommunikationskompetenz und Teamfähigkeit
·   Gender- und Diversitätskompetenz

Die Kunstuniversität Linz betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und/oder -hintergrund und Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.  

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte bis spätestens 18. November 2020 in digitaler Form an ufg.bewerbung560@ufg.at oder postalisch an Kunstuniversität Linz, Personalabteilung, Hauptplatz 6, 4020 Linz.  

Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte unter
der E-Mail-Adresse an mariana.scheu@ufg.at.

Mag.a Brigitte Hütter MSc
Rektorin