zum Inhalt

Ausschreibung

JOB

MitarbeiterIn Controlling (m/w/d)

Die Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz steht für Vielfalt und Offenheit verbunden mit einem hohen sozialen Verantwortungsbewusstsein. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium sind der Universität ein wichtiges Anliegen.  

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in der Finanzabteilung ehestmöglich eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter im Beschäftigungsausmaß von 30 Wochenstunden für den Bereich Controlling.    
Die Einstufung erfolgt entsprechend dem Kollektivvertrag für Arbeitnehmer*innen der Universitäten in der Verwendungsgruppe IIIa / Grundstufe, monatliches Mindestentgelt EUR 1.587,45 brutto, 14x jährlich. Eine Überzahlung des kollektivvertraglichen Mindestentgelts kann vereinbart werden.

Bewerbungsvoraussetzungen:  
·        Erfolgreich abgeschlossene kaufm. Ausbildung/Matura (HAK)
·        mehrjährige Berufserfahrung im Controlling und
         in der Kostenrechnung
·        Sehr gute EDV-Anwender-Kenntnisse
·        Sehr gute SAP-Kenntnisse (FI, CO)
·        Gute Buchhaltungskenntnisse
·        Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung
·        Selbständiger, Lösungsorientierter und genauer Arbeitsstil
·        Gender- und Diversitätskompetenz

Persönliche Anforderungen:
Kommunikative, analytische Fähigkeiten und hohe Zahlenaffinität, soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit in Stresssituationen, Genauigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative  

Tätigkeitsbereich:
·         Allgemeine Tätigkeiten in der Kostenrechnung
·        Adaptierung der bestehenden Kosten- und Leistungsrechnung auf die
         gesetzlichen Vorgaben, insbesondere Organisation
         und Dokumentation,
         Neudefinition von Abläufen und Berechnungs-schemata,
         Mitwirkung an der Weiterentwicklung der einschlägigen IT-Tools
         in SAP und den „vorgelagerten“ Systemen
·        Implementierung der KLR in den laufenden Betrieb
·        Reporting mit Erstellung Soll / Ist Vergleich, ad-hoc Auswertungen
·        Mitarbeit im Projektcontrolling
·        Enge Zusammenarbeit mit Buchhaltung und Fachabteilungen

Was wir bieten:
·       Flache Hierarchien und kollegiale Arbeitsatmosphäre  
·       Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
·       Eigenständiges Arbeiten und Handlungsspielraum
        bei der Arbeitserfüllung
·       Gleitzeit und weitgehend flexible Arbeitszeitgestaltung
·       Internes Weiterbildungsangebot und Zuschuss bei
        externen Weiterbildungen
·       Betreuungsangebot (stundenweise) für Kinder von
        15 Monaten bis 3 Jahren
·       Hausinterne Cafeteria
·       Zentrale Lage und sehr gute öffentliche Erreichbarkeit (Jobticket)
·       Diverse Uni-Events und Veranstaltungen

Die Kunstuniversität Linz betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und / oder –hintergrund und Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.   

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind. 

Schriftliche Bewerbungen sind bis spätestens 11. November 2020 an ufg.bewerbung557@ufg.at oder an die Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz, Hauptplatz 6, 4020 Linz, zu richten.

Mag.a Brigitte Hütter MSc.
Rektorin