zum Inhalt
EXHIBITION

BE goes Ars Electronica

6. bis 10. September 2018, jeweils 10.00 bis 19.00 Uhr POSTCITY Linz, Bahnhofplatz 12, 4020 Linz

Studierende der Bildnerischen Erziehung beteiligen sich dem Projekt "# Do it your Selfie" am Ars Electronica Festival.

Inszeniere dich durch Filterfunktionen-Hacking. Mach deine eigenen Ad ons und störe das digitale Bild. Fröne dem Selfie-Kult!

Statt vorgefertigter digitaler Filter erzeugen wir experimentell analoge Störungen wie Bildbrechungen, Verzerrungen und Farbenspiele mittels Farbfolien, Glaselementen und Spiegeln sowie textiler oder technischer Alltagsgegenstände.

Deine Experimental-Selfies kannst du als Give-aways auch ausgedruckt mitnehmen.

BE part!

ars.electronica.art/error/de/do-it-your-selfie/

Ein Projekt von Studierenden der Bildnerischen Erziehung im Rahmen des Ars Electronica Festivals.

Mitwirkende Studierende: Raphaela Danner, Christoph Flattinger, Kinga Hügl, Michaela Kunze und Ilona Stütz

Projektleiterinnen: Helene Siebermair-Sommerer und Maria-Anna Eckerstorfer

"# Do it your Selfie"