zum Inhalt
INFORMATION

wärmepol 2013

22.11.2013 bis 22.12.2013 Brückenkopfgebäude Ost, Innenhof

Die traditionsreiche vorweihnachtliche Kunstplattform der architektur I Kunstuniversität Linz, mit neu gestalteter wärmepol-Bar.

Diskutieren und Philosophieren über Architektur und Kunst in gemütlicher Atmosphäre bei Punsch und Glühwein.

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 16.00 bis 22.00 Uhr
Freitag bis Sonntag von 12.00 bis 22.00 Uhr

KONZERTE:

14. Dezember, 18.00 Uhr
ILLeGore | Electro | Techno | Dubstep | DnB
Felix Gore aka ILLeGORE is DJing and Producing since april 2011.He shared stages with acts like DIRTYPHONICS, GTRONIC, DOM KARDASHIAN, S*X,DISCO DEMONS, AKA TELL, WE ARE PROSTITUTEZ, MEFJUS, FORWARD, ANIMAL MOTHER, BOLLYWOOD YOUNG, NAKED FISH, MODERN HYPE...
SO REMEMBER ALL U WANT IS GORE

20. Dezember, 19.00 Uhr
Back To Felicity | Indie-Rock
Back to Felicity. Eine Band ohne Rezept.
Um die Musik von Back to Felicity zu beschreiben, bedarf es keiner großen Worte
E infach klangvoll, einfach ehrlich, einfach Back to Felicity.
Flo - spielt Gitarre und singt
Magdi - fiedelt die Geige, fotzhobelt und singt
Basti - makes the Bass und singt
Mani - Gitarrenmeister
Mexli - Man on the Drums

21. Dezember, 20.30 Uhr
cyclix feat. Kinetical | Live Dub‘n‘Bass
live # trio # dub # electronic # drum‘n‘bass # minimal # techno # experimental
# kaoss # moog # samples # distorted # manipulated # wobble # pulsative
# live mc # feat. kinetical

AUSSTELLUNGEN:

17. bis 22. Dezember 2013
Kooperationsausstellung
Die Studienrichtung „Architektur“ will sich vernetzen und in der letzten
wärmepol-Woche auch mit Studierenden der Bildhauerei sowie Uni-Externen
zusammenarbeiten. Man darf sich überraschen lassen, was einen erwarten wird.
Es wird jedenfalls handfest!

11. bis 16. Dezember 2013
Ann-Kathrin Freude: 370 Tage mit den Kunstuni-Boys
Ein Pin-Up Kalender der männlichen Art
Es stellt sich die Frage, worin der Reiz von Pin-Ups liegt. Sind es die Frauen oder die Posen? Wie wirken diese bei Männern? Was passiert, wenn Männer versuchen sollen, diese nachzuahmen? Verschwindet die "Natürlichkeit"? Wirken die Männer auf einmal weiblich? Sind die Posen dann noch ernst zu nehmen?

5. bis 10. Dezember 2013
Stefan Gruber: Lateinamerika im Bild
Fotos einer Reise vom Pazifik zum Atlantik, von einem  Kontinent der Kontraste - zwischen tropischer Hitze und kriechender Kälte, zwischen weiten Flächen und tiefen Tälern – und von offenen, freundlichen Menschen, von sympathischen Überlebenskünstlern.29. November bis 4. Dezember 2013

29. November bis 4. Dezember 2013
"bacan"

Andrea Hilmbauer-Hofmacher, Jessica Tschurnig und Sophie Schrattenecker
Die Ausstellung zeigt Eindrücke vom dreimonatigen Forschungsaufenthalt der Studierenden in Ecuador und Kolumbien. Die Studierenden beschäftigten sich dort intensiv mit dem Werkstoff Bambus, lernten moderne Bambuspraktiken kennen und errichteten in Kooperation mit einer Universität vor Ort ein einfaches Bambushaus.

22. November - 28. November 2013
Fotoausstellung
Erfahrungen im Gezi-Park, Istanbul von Martin Zierer

wärmepol