zum Inhalt

Kreativitätsbildung in der Krabbelstube und im Kindergarten

Zeichnen, Malen, Werken... sind nicht meine Stärken – oder doch?
Ein Seminar an der KinderKreativUni Linz

Kinder malen und gestalten gerne. Sie sind kompetente Mitgestalter von Wissen, Kultur und ihrer eigenen Identität. Die Herausforderung ohne Belehrung, ohne Themenvorgabe und ohne Bewertung ganz aus sich heraus seine eigenen Bilder entstehen zu lassen, fördert nicht nur die zeichnerischen Fertigkeiten, sondern auch die Eigenständigkeit, das Selbstvertrauen sowie die Sozialkompetenz. Dazu heißt es im Bildungsrahmenplan: „[...] Eigene künstlerische Gestaltungsprozesse unterstützen Kinder dabei, die Komplexität ihrer Wahrnehmungen zu strukturieren und ihrer Kreativität Ausdruck zu verleihen.“ Aber wie sieht das in der täglichen Arbeit in der Krabbelstube bzw. im Kindergarten aus?

Dieses Seminarwochenende gibt Ihnen einen Einblick in die offene Atelier-Arbeit und liefert Ihnen gleichzeitig das praktische Handwerkszeug für die erste Umsetzung in Ihrem persönlichen Arbeitsbereich. Sie erhalten Einblicke in die entwicklungspsychologischen Hintergründe und deren Zusammenhänge mit der Entwicklung der Zeichensprache von Kindern. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Spaß, selbsttätigem Arbeiten, Orientierung an Ressourcen, auf der vorbereiteten Umgebung, den Materialien sowie allgemein dem schöpferischen Tun zur Entfaltung der Persönlichkeit und Förderung von Kreativität.

Kindorientierte Pädagogik, die erzieherische Haltung, die Beziehung zum Kind, als auch die Entwicklung der Zeichensprache des Menschen, die Formulation und die Individuation sind die theoretischen Schwerpunkte dieses Seminars. Der praktische Teil beinhaltet die persönliche Auseinandersetzung und Selbsterfahrung mit den Materialien und Angebotsformen Malen und Kleistern.

Kursleitung: Isabella Fackler, MSc
Kindergartenpädagogin, Früherzieherin, Montessoripädagogin, Motopädagogin, Atelierbetreuerin (Lehrgang Fr. Pilar, Kunstuniversität Linz), Intensivseminar bei Arno Stern in Paris, dipl. Trainerin (Wifi Linz), Masterlehrgang "Child Development“ am interuniversitären Kolleg in Graz / Schloss Seggau, Lektorin an der Kunstuniversität Linz im Rahmen der KinderKreativUni, seit 7 Jahren Trainerin für Kindergarten- & HortpädagogInnen sowie FrüherzieherInnen

Ort: KinderKreativUni der Kunstuniversität Linz – Sonnensteinstr. 11-13; 4040 Linz

Dauer:
Freitag, von 15.00 – 20.00 Uhr und Samstag, von 9.00 – 18.00 Uhr

Termine: nach Vereinbarung

Dieses Seminar wurde bereits gebucht von: Kinderfreunde OÖ im Februar 2012, Februar 2013 und März 2014

Anmeldung

Mag.art. Claudia Hutterer
T: +43 (0)732 7898 332
Mobil: 0699 11 0 66 813
claudia.hutterer@ufg.at